DEIN COACH

Silvia Rutkowski

Integraler Personal- und Businesscoach

Mediatorin

Dipl. Orchestermusikerin und Instrumentalpädagogin


Kurzprofil

Erfahrungsspektrum: 9 Jahre Tätigkeit als Coach mit ca. 2000 Einzelsitzungen. Spezialisierung auf Künstler aller Sparten, kreative Berufe und Geisteswissenschaftler

 

Arbeitsschwerpunkt: Reflexion und Aktivierung der erfolgsrelevanten individuellen Ressourcen, Profilschärfung, individuelle Erfolgsstrategien, authentisches Selbstmarketing, Umgang mit Selbstverhinderungsmechanismen, berufliche Um- und Neuorientierung

 

Qualifikation: Ausbildung zum Integralen Personal- und Businesscoach (Zertifikat der ICF)

Studium Orchestermusik und Musikerziehung (Diplom)

mein Werdegang

Ich wurde 1970 in Danzig, Polen, geboren. Von 1992 bis 1998 studierte ich Musikerziehung und Orchestermusik im Hauptfach Querflöte bei Prof. Renate Greis-Armin an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe.

 

In den insgesamt 15 Jahren Berufserfahrung als ausübende Musikerin und Musikpädagogin (Region Baden-Württemberg), in der Musikvermittlung und im Kulturmanagement (u.a. bei Kammerensemble Neue Musik Berlin und Konzerthaus Berlin) lernte ich den Musikeralltag und den Kulturmarkt in unterschiedlichen Rollen und aus verschiedenen Perspektiven intensiv kennen.

Seit meiner Schulzeit begleitet mich zudem kontinuierlich leidenschaftliches Interesse für Bildende Kunst und Gestaltung und intensive Freundschaften mit Künstlern verschiedener Sparten.

 

Ein tiefer Einblick in die spezifische Problematik der Berufsmusiker und anderer künstlerischer Berufe lenkte im Laufe der Zeit mein Interesse auf die Prozesse der Persönlichkeitsentwicklung. Eine Weiterbildung im Konfliktmanagement am Institut BerlinMediation 2008 und eine Ausbildung zum Integralen Personal- und Businesscoach 2009 an der Integralen Coaching Akademie bei CoachingCenter Berlin ergänzen meine bisherigen beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen. 

 

Seit November 2009 arbeite ich als Coach für Künstler und Kreative mit eigener Praxis zunächst in Berlin, zwischen 2014 und 2017 in Frankfurt am Main und seit August 2017 in Oldenburg.

PERSÖNLICH

Meinen eigenen Werdegang sehe ich als ein Paradebeispiel persönlicher Entwicklung.

Krisen, Zeiten der subjektiv empfundenen Stagnation und Unzufriedenheit zwangen mich zu Schritten in Richtung Veränderung. Mein Antrieb war es dabei, bei meinem beruflichen Tun einen tiefen Sinn und eine unerschöpfliche Motivation zu empfinden. Was ich außerdem unbedingt erfahren wollte war, was meine allergrößten Begabungen sind und wie ich diese mit Freude, Leichtigkeit und im engen Kontakt mit meiner Intuition jederzeit abrufen kann. 

 

Im Nachhinein kann ich sagen, dass alle bisherigen Stationen meines beruflichen Werdegangs und alle Erfahrungen, Erfolge, Fehler und Niederlagen unbedingt notwendig waren, damit ich mich zu dieser Persönlichkeit entwickeln konnte die ich heute bin.

 

Diese Überzeugung von der Richtigkeit des eigenen Weges egal wie kompliziert oder unverständlich oder schmerzhaft uns der IST-Zustand momentan erscheinen mag fliesst in meine Arbeit als Künstlercoach mit ein: 

  •  unser Lebensweg passt wie angegossen zu uns und prägt uns ganz individuell, von Anfang an bis heute 
  • jeder von uns ist von Anfang an richtig, vollständig und wertvoll genau so wie er ist
  • jeder von uns ist ganz besonders, ganz eigen, unnachahmbar
  • jeder hat eine ganz individuelle Lebensaufgabe, die sich mit niemand anderem vergleichen läßt 

Um als Künstler ein erfülltes und erfolgreiches Leben mit Leichtigkeit und Freude führen zu können ist es wichtig, unsere eigene Veranlagung zu kennen, sie als wertvoll und einzigartig liebevoll anzunehmen und zu vertrauen, dass wir uns auf unserem Weg voll und ganz auf unsere individuellen Ressourcen verlassen können.

 

Mit uns selbst sind wir in der Welt und im Leben also absolut in Sicherheit sobald wir unsere wahre Natur leben!

So BIn ICH

Ich würde mich selbst als Spezialistin für Menschen mit sehr starken oder sehr speziellen Begabungen und gleichzeitig mit sehr hartnäckigen Hindernissen bezeichnen.

Ich sehe mich selbst als eine künstlerische Persönlichkeit mit Sinn für Ordnung und Struktur und großem Talent, komplizierte und verworrene Sachverhalte als einfache und logische Zusammenhänge darzustellen und für andere nachvollziehbar zu machen.

Ich bin eine richtige Fanatikerin der Erkenntnisse. Es gibt bei mir keine einzige Coachingsitzung, in der Erkenntnisse nicht im Minutentakt purzeln.

In meinen Coachings erfährst Du sowohl Tiefe und Gründlichkeit als auch eine gehörige Portion Humor und Herzlichkeit. Ich kommuniziere mit Dir auf Augenhöhe, achtsam und wertschätzend.